Newsletter
 
 
Jetzt registrieren für den kostenlosen Newsletter!
 
 
Login

login_button

 
Link verschicken   Drucken
 

Bericht vom Grillcup 2019

17.08.2019

Morgens noch warm und wasserabweisend angezogen trafen wir uns in dem schönen Gelände des Reitvereins in Mechtersen, um am Sommerfest/Grillcup der BZG Lüneburg teilzunehmen. Die Wettervorhersage versprach nichts Gutes, doch es kam anders. Bis auf ein paar Tropfen Regen konnten wir einen wunderschönen Tag hier verbringen. Alle waren also guter Dinge.

Es nahmen 11 Schnupperer, 2 Veteranen (die mit den A-Startern zusammen als gemischte Gruppe gestartet sind) und 24 Teilnehmer in der A teil, insgesamt also 37 Teams in 4 Gruppen.


Die Aufgaben bei Heike Terstiege, Gerd Bothmann und Michael Walter waren sehr interessant und abwechslungsreich und es hat großen Spaß gemacht sie zu lösen. Zwischendurch durften die Hunde noch Bällchen mit Nummern aus einem Planschbecken bergen, wie bei der Lottoziehung und unsere Dummy-Treffsicherheit und Geschicklichkeit, zusammen mit unseren Hunden, wurde geübt.

Was den meisten überraschenderweise wirklich Kopfzerbrechen bereitet hat war, dass wir 20 Hunderassen anhand von Welpenbildern  zuordnen mussten.  Der Tag war so entspannt und schön, dass wir uns wünschen würden, dass jedes Dummytraining so liebevoll und spaßig gestaltet werden würde.

Im Anschluss an die ‚Arbeit‘ gab es noch ein nettes Beisammensein mit leckerem Spanferkelessen. Es war also ein rundherum gelungener und netter Tag.

Vielen Dank an die vielen Helfer und die Organisation, die diesen Tag mit viel Arbeit und Fleiß kostenlos für uns gestaltet haben.  Auch das Catering-Team hat uns mit Köstlichkeiten versorgt und uns verwöhnt. Natürlich auch ein dickes Dankeschön an die Richter, die ihre Aufgaben individuell auf die Teams ausgerichtet haben.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Grillcup!

Michael Eggers

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bericht vom Grillcup 2019