Newsletter
 
 
Jetzt registrieren für den kostenlosen Newsletter!
 
 
Login

login_button

 
Link verschicken   Drucken
 

Bericht vom Lünecup Klasse F

05.10.2019

Am 05.10. fuhren wir morgens ganz entspannt Richtung Süden nach Luhmühlen. Ich war sehr froh, dass die F Hunde am Nachmittag starteten, da wir am 04. schon beim Mocktrial dabei waren. 
Wir begannen recht pünktlich bei Sonnenschein, guter Laune und netter Atmosphäre mit den Aufgaben. 
Unsere erste Station begann bei Mario Hickethier und da merkte ich schon, dass Pink an ihre Leistung vom Vortag anknüpfte und richtig „Bock“ hatte, zu arbeiten. Ihre Motivation und den Spaß an der Arbeit zeigte sie dann auch bei den anderen 4 Stationen mit Eva Berg, Annette Präkelt und Rainer Scesny . Ich habe mich so sehr über ihre Leistung gefreut, dass ich die ganze Zeit mit einem Grinsen durch die Gegend lief und einfach froh war, dass sie nach langen 4 Monaten endlich wieder die Alte war. 
Als wir dann auch noch aufgerufen wurden und unter den ersten 3 gelandet sind, kullerten bei mir die Freudentränen und wo Malte uns zum Sieg gratulierte, konnte ich es nicht glauben. 
Ich war einfach überwältigt........und brauchte zu Hause einen Schnaps.
Auf diesem Wege möchte ich mich bei den Richtern für die anspruchsvollen Aufgaben und das faire Richten bedanken. 
Und vielen Dank an Malte, Kathy, Julia und allen Helfern, die zu diesem gelungenem Wochenende beigetragen haben. 
Chapeau  
Kathrin Bockholt

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bericht vom Lünecup Klasse F