Lünecup 2019

04.10.2019 bis 06.10.2019

Lüne Cup der BZG Lüneburg am 4./5./6. Oktober 2019 in Luhmühlen-Vielseitigkeitsgelände
 

Meldestart: 15.06.2019 Meldeschluss: 06.09.2019
 

4.10.19 Mock Trial
Rainer Scesny (PL), Mario Hickethier
Sonderleitung: Malte Benien ( )

Meldegeld Freitag: 60EUR Mitglieder, 75EUR Nichtmitglieder

Meldungen nur über das DRC Portal. Startgeld erst nach Startzusage.


5./6.10.19 Workingtest - Lünecup
Rainer Scesny (PL), Eva Berg, Annette Präkelt, Fille Exelmans, Mario Hickethier
Sonderleitung: Julia Steckelberg ( )
Katharina Meier ( )

Meldegeld Sa./So. Mitglieder: Einzelstart oder Teamstart 45 EUR, beide Tage 80EUR
Meldegeld Sa./So. Nichtmitglieder: Einzelstart oder Teamstart 60EUR, beide Tage 100EUR
Meldungen nur über das DRC Portal. Startgeld erst nach Startzusage.


Da Helfer immer gebraucht werden, werden Helfer bei der Startplatzvergabe bevorzugt.
Bitte per E-Mail bei der Sonderleitung anmelden. Es gelten die Wettbewerbsbestimmungen des DRC.

.
Info Mock Trial:

14 Novice und 12 Open Startplätze
Richtlinie für die Durchführung von Mock Trial des DRC beachten.
Neben 500g Standard-Dummys können 250g, 1000g und Launcher Dummys zum Einsatz kommen Schuss mit Flinten oder 9mm Platzpatrone


Info Teamworkingtest:
Teams bestehen aus einem F Retriever und einem Spaniel mit APD-S/E oder N oder O oder gleichwertig. Starter ohne Teampartner melden sich bitte bei der Sonderleitung.
Wir stellen dann Teams zusammen.
Bei Meldungen eines Spaniel, bitte die jeweilige Spanielrasse im Bemerkungsfeld vermerken.

 

 

Ausschreibung

 
Anzeige
Anzeige