Newsletter
 
 
Jetzt registrieren für den kostenlosen Newsletter!
 
 
Login

login_button

 
Link verschicken   Drucken
 

BHP A/B am 29. Oktober 2016

29.10.2016

Am frühen Morgen des 29. Oktober 2016 trafen sich 11 aufgeregte Hundeführer auf dem Hundeplatz Mikado in Lüneburg-Ochtmissen. Um 8 Uhr morgens war es noch recht kühl, aber es versprach ein wunderschöner Herbsttag zu werden. Zuerst wurden die Ahnentafeln, das Leistungsheft, die Impfausweise und die Versicherungsnachweise durch die Sonderleiterin Janina Lehmann überprüft. Da traf auch schon der Richter Uwe Sponholz ein, der die BHP Prüfung, nachdem er sich davon überzeugt hatte, dass die richtigen Hunde anwesend waren, zügig aufnahm. Bei 11 Teams erwarteten wir einen langen Tag. Einige der Hundeführer hatten in der Teilnahme einer BHP Prüfung schon vorher einschlägige Erfahrung sammeln dürfen und waren natürlich besonders nervös. Richter Sponholz fand beruhigende Worte und sorgte souverän für einen professionellen Ablauf der Prüfung. Wir durften viele sehr gut eingespielte Teams sehen und die Hunde arbeiteten mit sichtlicher Freude. Nach der ersten Halbzeit freuten wir uns sehr, denn alle Menschen-Hunde Teams hatten den ersten Teil der Prüfung bestanden. Der Teil B wurde in Vögelsen, einem weiteren Vorort von Lüneburg, durchgeführt. An diesem frühen Samstag Nachmittag war in Vögelsen auch richtig viel los, so dass die Prüfungsbedingungen optimal waren. Auch diesen Teil der Prüfung bestanden alle Teams mit Bravur und waren sichtlich stolz auf ihren Erfolg. An dieser Stelle möchten wir uns sowohl bei der Sonderleiterin Janina Lehmann als auch bei dem Richter Uwe Sponholz ganz herzlich bedanken, dass sie uns so zuverlässig und sicher durch die Prüfung begleitet haben.

 

Foto: Teilnehmer BHP Oktober 2016