Newsletter
 
 
Jetzt registrieren für den kostenlosen Newsletter!
 
 
Login

login_button

 
Link verschicken   Drucken
 

Dummytraining

  • Walk and Work - Dummykurs

 

Walk & work findet im Großraum um Lüneburg statt. Dauer 2 Stunden.

Trainer: Gerd Bothmann

Vorteil: ständig wechselnde Gelände

Voraussetzungen: Grundgehorsam, sicheres Apportieren, oberes A-Niveau, Übergang zu F und F-Niveau.

Markierungen, Suche, Walk up, Einweisen, ...

Max. 5 Gespanne

Immer Samstags von 10:00 h - 12:00 h mit 5 Terminen

25.07., 08.08., 15.08, 22.08., 29.08.

Geländeanfahrten werden zeitnah bekannt gegeben.

 

Es gelten die Vorgaben des DRC und gesetzlichen Bestimmungen zur Corona Pandemie.

Zuschauer sind leider nicht erlaubt.

 

Anmeldung unter: https://drc.de/adr/listen/show_details_1.php?evid=11465

 

  • Dummy Kurs just for fun

 

Dieser Kurs ist insbesondere für Hundeführer/innen gedacht, die mit ihrem Hund gerne artgerecht arbeiten, aber keine Prüfungen vorbereiten wollen. Wir trainieren in schönem Gelände in der Heide, werden aber auch unterschiedliches Gelände nutzen.
Anforderungen: Es sollte ein Grundgehorsam vorliegen. Ansonsten soll auf jeden Hund und Hundeführer individuell eingegangen werden, wobei der Spaß nicht zu kurz kommen wird. Einstieg ist auch für ältere Hunde möglich. Trainingswünsche werden ebenfalls gerne entgegen genommen.
Trainiert wird Samstag oder Sonntag meistens vormittags in Doppelstunden. Änderungen sind nach Absprache möglich. Die Treffen finden 1 x monatlich statt.
Termine: Dieser Kurs ist bereits ausgebucht

Der Treffpunkt wird mit der Teilnahmebestätigung mitgeteilt.
Trainerin Elke v.Ziegner

 

  •  Dummykurs für die Vorbereitung auf die Dummy A

 

Fünf Termine ab dem 09.06., geplannt dienstags ab 18Uhr, nach Absprache, Änderungen vorbehalten.

Das Training findet im Raum Lüneburg statt.

Voraussetzung: Guter Grundgehorsam und sicheres Zurückbringen eines Dummies

Ziele: Steadyness, Fußarbeit, Einzelmarkierung, einfache Einweiseübungen, Arbeiten mit Schuss, Verlorensuche

Für max. vier Teams

Trainer: Malte Benien, Nachfragen unter:

 

Anmeldung: https://drc.de/adr/listen/show_details_1.php?evid=11468